Die Akte Amalberga

19,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 Tag(e)

Beschreibung

Die Akte Amalberga

2. Auflage!


Wer unter Euch ist derjenige, der heimlich in der Dämmerung und der Nacht die famosen Figuren auf dem Ham(m)elberg aufstellt? Wem von Euch wird es gelingen den unbekannten Künstler auf frischer Tat zu ertappen? Wird es „K“ gelingen alle vier Figuren unerkannt und im Geheimen aufzustellen? Das spannende Spiel zum Hammelburger Mysterium (für 3 bis 4 Personen, im Alter zwischen 12 und 99 Jahren). Es heißt als „J“ wachsam zu sein, die „verborgenen“ Spielzüge von „K“ zu deuten, seine Bewegungen nachzuvollziehen und zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.


Es begann im April 2000… Nachts, irgendwann zwischen spätem Abend und frühem Morgen, stellt die „Person K“ Kunstwerke – Figuren auf. „Person K“ streift in den Nächten umher, sucht sich Standorte aus, um hier die Figuren bei Nacht und Nebel inkognito aufzustellen. „Person K“ stammt aus der Mitte der Gemeinde, der Stadt, in der Du lebst. Sie kann Dein/e Nachbar/in sein oder eben jemand Unbekanntes. Du nimmst zu anderen Personen Kontakt auf, um herauszufinden, wer die unbekannte Person ist und wann sie zum Aufstellen der Kunstwerke unterwegs sein wird. Du verlässt am späten Abend, in der Nacht, Dein Haus und bewegst Dich, wie ein Jäger auf der Pirsch, leise durch die dunkle Umgebung, durch den Wald und über Lichtungen. Dein Nachtsichtgerät hilft Dir – aber Du musst auch zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Das Aufstellen der Kunstwerke ist kein Pappenstiel, es erfordert Kraft und Geschick. Und das alles geschieht im Dunkeln. Mit der Zeit beschleichen Dich Ahnungen, wer die „Person K“ sein könnte. Verdächtige Personen gibt es aktuell genügend. Manche treiben sich auf dem Berg oberhalb von Hammelburg herum oder äußern sich im Tagesgespräch auf eigenartige Weise zu den Vorkommnissen. Ist das womöglich ein abgekartetes Spiel? Weiß der Bürgermeister mehr?


280 g | Hohlrandstülpschachtel mit den Dimensionen: 24,3 x 17,5 x 4,0 cm


1. Auflage zu Ostern 2022

2. Auflage zu September 2022


• Spielanleitung
• 4 weiße Figuren (Kunstwerke – Figuren)
• 4 Spielfiguren in den Farben blau, rot, grün, gelb („K“, „J“)
• Standardwürfel mit Augenzahlen
• Spieltuch (Polyestergewebe, aus zu 100% recycelten Altplastik)
• 13 Karten
• 1 Block mit „Positions-Blättern“
• 1 Paravent

• Informationsbroschüre zu den „geheimnisvollen Figuren


Eine Rezension zum Spiel finden Sie unter https://www.rmd-verlag.de/presse.